Maryse Nsangou Njikam Dr. phil

Home / Maryse Nsangou Njikam Dr. phil

Studierte Germanistik an der Universität Yaoundé und Deutsch als Fremdsprache, Anglistik und Erziehungswissenschaft an der Universität Bielefeld. 1999 Promotion an der Universität des Saarlandes. Dozentin für deutsche Sprache, Linguistik und Fremdsprachendidaktik an der Universität von Yaoundé I. Forschungsschwerpunkte: Fremdsprachenlehr- und -lernforschung, Spracherwerbsforschung, Fremdsprachendidaktik und Schreibforschung. Veröffentlichungen: Gedächtniskultur im Vergleich. Eine stilistische Analyse kamerunischer und deutscher Todesanzeigen. In: Espagne, Michel/Feuerhahn, Pascal/Simo, David (Hg.) (2014). Afrikanische Deutschland-Studien und deutsche Afrikanistik. Ein Spiegelbild. Würzburg, 245-270; Akademisches Schreiben im Germanistikstudium in Kamerun. Das Beispiel der Deutschabteilung der Universität Yaoundé I. In: Sonkwé Tayim, Constantin/Ondoa, Hyacinthe/Miguoué, Jean-Bertrand (Hg.) (2017). Postkoloniale Blickpunkte: Betrachtungen der Interkulturalität in Literatur, Film und Sprache. Festschrift
für David Simo zum 65. Geburtstag. Leipzig, 247-270